Cider 6×0,75l BIO

89,94 

Wir veredeln unsere Äpfel nicht nur zu Saft, sondern auch zu “Apfel Cider”.

Artikelnummer: n. v. Kategorie:

Beschreibung

Der Cider ist ein alkoholisches Getränk, das durch die Gärung von Apfelsaft gewonnen wird. Unseren Apfelsekt stellen wir aus neuen und alten Sorten her. Im Geschmack ergibt sich eine Mischung aus süss, sauer und bitter. Durch die schonende Zubereitungsmethode wird der Sekt besonders cremig und fruchtig und durch den Zusatz von Kohlensäure sehr trinkig. Wir wenden auch eine weitere Verarbeitungsmethode und zwar die klassische Flaschengärung an – auch als Méthode Champenoise bekannt.

Die Gärung findet bei einer Temperatur zwischen 4 und 16 Grad statt und ist, obwohl sie niedrig erscheint, ideal für die Zubereitung von Apfelwein, denn je länger die Gärung dauert, desto aromatischer wird der Apfelwein. Kurz bevor der Gärungsprozess den Zuckergehalt aufbraucht, wird der Apfelmost in neue Bottiche dekantiert, so dass die inaktiven Hefeanteile am Boden des alten Bottichs verbleiben.

Die Bottiche werden vollständig gefüllt, um zu vermeiden, dass der Wein mit Luft in Berührung kommt und Bakterien produziert. Die Fermentierung des verbleibenden Zuckers erzeugt eine geringe Menge an Kohlendioxid, das eine Art Schutzschicht auf der Flüssigkeit bildet, und an dieser Stelle wird – falls erforderlich – Zucker zugesetzt. Der Apfelmost ist nach drei Monaten Gärung fertig, obwohl er meist zwei bis drei Jahre in den Fässern gelagert wird. Der Alkoholgehalt von Apfelsekt liegt im Allgemeinen zwischen 2° und 8°.

Zusätzliche Informationen

Gewicht n. v.
Größe n. v.
Kart./Cart.

6 Fl./Bot.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Cider 6×0,75l BIO“

Titel

Nach oben